Lutterwelle



 

  • Schließung der Lutterwelle bis einschließlich 19. April 2020

gemäß der Empfehlungen des Landkreise Helmstedt, sämtliche Sporteinrichtungen zunächst bis Ostern nicht mehr zu nutzen, schließt die Stadtwerke Königslutter GmbH das Hallenbad Lutterwelle bis einschließlich 19. April 2020. Wir bitten alle alle Badegäste und Freunde der Lutterwelle um Verständnis für diese angesichts der aktuellen Situation unvermeidbare Entscheidung. Über die aktuelle Entwicklung werden wir zu gegebener Zeit an dieser Stelle und über die loklae Presse informieren.

Information zu weiterne Maßnahmen der Stadtwerke im Zusammanhang mit der Covid-19-Pandemie finden Sie auf der Sonderseite zu CoViD-19

 

 

Badespaß in der Lutterwelle Königslutter

Rutschen, Springen, Schwimmen oder einfach Entspannen: Die Lutterwelle verspricht Spaß und Erholung für die ganze Familie.

Im Freibad steht je ein Schwimmer-, Nichtschwimmer- und Kinderplanschbecken mit einer Gesamtwasserfläche von über 1.000 Quadratmeter zur Verfügung. Die Becken sind mit Sprudelliegen, Wasserkanonen, Bodensprudlern und einer Großwasserrutsche ausgestattet. Insgesamt 6.000 Quadratmeter Liegefläche mit ausreichend Sonnen- und Schattenplätzen laden zum Entspannen ein.

Im Herbst und Winter hat das Hallenbad der Lutterwelle geöffnet. Hier stehen ein Schwimmbecken sowie eine Sprunganlage mit 1-Meter-Brett und 3-Meter-Plattform zur Verfügung.

Das ganze Jahr über versorgt die kleine Cafeteria der Lutterwelle die Besucher mit Getränken und Snacks.

Unterstützt wird der Badebetrieb vom Förderverein Lutterwelle Königslutter e.V..